Gemeinsamer Familientag von Wirtschaftsjunioren Lüdenscheid und Mittel-Lenne im Technikzentrum Südwestfalen und der Phänomenta Lüdenscheid 

Liebe Mitglieder und Gäste, diesen Sommer veranstalten die Wirtschaftsjunioren aus Lüdenscheid und Mittel-Lenne wieder einen gemeinsamen Familiennachmittag, zu welchem wir euch hiermit einladen. Geplant ist ein wissensreicher und informativer Nachmittag für Groß und Klein im Technikzentrum Südwestfalen und der Phänomenta, bei dem auch nicht so Technikinteressierte Spaß und Kurzweil haben sollen. 

Das Technikzentrum schafft es, Kinder und Jugendliche auf einfache Art und Weise für Naturwissenschaften und Technik zu begeistern. Aufgrund seiner wirtschafts- und unternehmensnahen Ausrichtung schlägt es mit ausgetüftelten Angeboten für die Zielgruppe Kinder und Jugendliche die Brücke in die Welt der Wirtschaft und macht Unternehmensprozesse erlebbar. Das Technikzentrum hat sich zu einer wichtigen Schnittstelle zwischen Schule, Wirtschaft und Hochschulen entwickelt. Wir geben euch die Möglichkeit, „Faszination durch Technik" durch Mitmachen und selbst Ausprobieren hautnah zu erleben. Die Phänomenta Lüdenscheid, übrigens einst das erste Science Zentrum in NRW, bietet euch nach einer kurzen Einführung viele spannende physikalische Phänomene, die ihr ebenfalls mit allen Sinnen erfassen, erleben und verstehen könnt. Auch hier steht das Selbermachen im Vordergrund. Technikzentrum und Phänomenta sind somit nicht nur inhaltlich, sondern auch räumlich eng miteinander verknüpft. 

Zum Ablauf: 
Wir treffen uns bis 13:00 Uhr im zentralen Eingangsbereich von Technikzentrum Südwestfalen und PHÄNOMENTA Lüdenscheid, Phänomenta-Weg 1, 58507 Lüdenscheid. Zu Beginn begrüßen die Vorsitzenden der beiden Wirtschaftsjuniorenkreise Lüdenscheid und Mittel-Lenne. Anschließend bekommen wir einige kurze grundlegende Informationen über die Einrichtungen selbst und den Tagesablauf. Daraufhin werden wir in geführten Gruppen und zeitversetzt Phänomenta und Technikzentrum erkunden. Für das leibliche Wohl sorgt die Fleischerei E. F. Geier GmbH & Co. KG mit ihrem Grillwagen sowie das PHÄN0MENTA-Cafe. Wir freuen uns über euer reges Interesse und bitten gleichzeitig um verbindliche Zusagen bis spätestens Dienstag, 22.8.2017, an Herrn Luca Falzone (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder per Fax (02351 909421) mit beigefügtem Anmeldebogen.

Zusätzliche Informationen