Betriebsbesichtigung der Fa. Schulte Elektrotechnik GmbH, Lüdenscheid

Etwa 40 Mitglieder und Interessenten der Wirtschaftsjunioren Lüdenscheid und des Wirtschaftskreis Lüdenscheid fanden sich zur Betriebsbesichtigung ein. Herr S. Schulte berichtete mit Freude dem interessierten Publikum über die Firmengeschichte, das innovative Produktportfolio zudem ließ er Einblicke hinter die Kulissen des Sauerländer Unternehmens zu.


Die Schulte Elektrotechnik GmbH und Co. KG beschäftigt sich seit 1964 mit der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von Spezialschaltern für verschiedene elektrische Geräte wie z.B. Rasenmäher und Hochdruckreiniger. Heute liegt der Schwerpunkt auf der Entwicklung und Produktion von hochwertigen designorientierten Systemen für die Strom- und Datenversorgung in Büros, Konferenztischen, Küchen und anderen Arbeitsplätzen unter dem Markennamen EVOline. Mit ca. 150 Beschäftigten erfolgt die gesamte Produktion von der Kunststofffertigung über die Montage und Prüfung bis zum Versand am Standort Lüdenscheid und wird über ca. 30 Verkaufspartner weltweit vertrieben. Im Jahr des 50-jährigen Firmenjubiläums wurde ein innovativer Neubau eingeweiht, der über eine Geothermieanlage temperiert wird und in dem die durchgängige Elektrifizierung mit EVOline-Systemen umgesetzt wurde.



Fotos: Peter Dahlhaus

Zusätzliche Informationen