17.03.2017: WJ-Stuhlkreis

Liebe Mitglieder und Gäste,

wir laden Euch recht herzlich zu unserem ersten „WJ-Stuhlkreis“ ein.

Aber was verbirgt sich nun dahinter?

Entsprechend den schon seit Kindheitstagen erlernten Gepflogenheiten soll der sog. „Stuhlkreis“ unter anderem dazu dienen, sich gemeinsam auszutauschen, zu diskutieren und insgesamt untereinander besser kennen zu lernen. So soll der „WJ-Stuhlkreis“ als Ergänzung zu unseren Juniorenabenden die Möglichkeit bieten, die Mitglieder unseres Vereins in den Vordergrund zu stellen und zugleich das Networking und den gemeinsamen Gedankenaustausch als Teil unseres Vereinslebens mehr in den Fokus zu rücken.

Um dies zu erreichen, wollen wir – einem Stuhlkreis entsprechend - in ungezwungener Runde zusammenkommen und uns einfach gesellig austauschen und über aktuelle Geschehnisse diskutieren. Im Laufe des Abends werden sich dann vereinzelt Mitglieder und / oder Interessenten und / oder Gäste den übrigen Mitgliedern und Gästen anhand eins kleinen Fragebogens vorstellen, um es allen zu erleichtern, Kontakt mit den Mitgliedern des Vereins und untereinander aufzunehmen und sich über die Vielfalt unseres Vereins und seiner Mitglieder zu informieren.
An diesem Abend werden sich uns zur Eröffnung dieser neuen Veranstaltungsreihe zunächst unsere Beiratsmitglieder Norman Koerschulte (Ressort Mitgliederbetreuung) und Björn Jünemann (Ressort Recruiting) vorstellen. In den kommenden Veranstaltungen ist sodann angedacht, dass sich immer wieder andere Mitglieder oder Gäste „vorstellen“.

Im Anschluss an diese kurzen „Vorstellungen“ soll dann das Networking im Vordergrund stehen und es wird ausreichend Gelegenheit und Zeit geben, den Verein und seine Mitglieder kennen zu lernen. Eine ideale Gelegenheit also besonders auch für Interessenten und Gäste! 

Der erste „WJ-Stuhlkreis“ findet statt am
Freitag, den 17. März 2017, Beginn 18:30 Uhr,
Hotel/Restaurant Sportalm Gipfelglück, Kalver Straße 36, 58511 Lüdenscheid.

Bitte schickt Eure Anmeldung – zur besseren Planung - bis zum 14. März 2017 per E-Mail an Frau Schalk (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder per Fax (02351 909421) mit beigefügtem Anmeldebogen.

Wir freuen uns auf einen angenehmen Abend und besonders über eine große Beteiligung bei diesem neuen Format und bitten Euch gleichzeitig, diese Einladung auch an potentielle Interessenten und Neumitglieder aus Eurem beruflichen oder privaten Umfeld weiter zu geben.

 

Mit herzlichen Grüßen

Ahmed Zarouali                        Claus Hegewaldt

 

Zusätzliche Informationen