Mit den Aufgaben und der Ausbildung des Jägers haben wir uns im Rahmen des Juniorenabends am Schießstand Spielwigge beschäftigt.

Unser Mitglied Christoph Geier von der Fleischerei E.F. Geier GmbH & Co KG und sein Onkel Friedrich Geier haben uns nicht nur einen theoretischen Einblick in die Arbeit des Jägers nebst der für den Erwerb des Jagdscheins erforderlichen Leistungen und Kenntnisse gegeben, sondern uns zugleich am Schießstand einen praktischen Einblick in die Handhabung der Jagdwaffe als Teil der zu absolvierenden Ausbildung gezeigt.
 
Im Anschluss gab es anregenden Gesprächen bei Gegrilltem und kühlen Getränken.

Vom Junior Christof Geier persönlich perfekt gegrillt !

Zusätzliche Informationen