Liebe Wirtschaftsjuniorinnen und -junioren,
liebe Wirtschaftskreismitglieder,
liebe Interessenten,

auf diesem Wege möchten wir euch gerne an unsere virtuellen Jahresmitgliederversammlungen der Wirtschaftsjunioren Lüdenscheid e. V. und des Wirtschaftkreises Lüdenscheid am 21. Januar 2021 erinnern.

Bitte teilt uns per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis spätestens zum 14. Januar 2021 mit - sofern noch nicht geschehen -, ob wir mit eurer Teilnahme an den virtuellen Treffen rechnen dürfen und an welche personalisierte E-Mailadresse der Versand des Einwahllinks sowie der Daten für eure Abstimmungsteilnahme erfolgen soll.

Bitte beachtet, dass bei dieser JMV aus technischen Gründen nur die bis zum obigen Termin bei uns angemeldeten Personen mit abstimmen können.

Die Möglichkeit zu einem „Testlauf“ bieten wir euch am Dienstag (19.01.21) zwischen 15:00 und 15:30 Uhr an. Die für beide Termine identischen Einwahldaten senden wir allen angemeldeten Mitgliedern rechtzeitig zu.

Alle weiteren Infos entnehmt ihr bitte dem beigefügten Einladungsschreiben, welches im Dezember 2020 per Post versandt worden ist.

Über eure zahlreiche Teilnahme freuen wir uns schon heute. Bleibt gesund!


Eure
Stephanie Hertwig-Kißling Claus Hegewaldt
(Sprecherin WJL 2020/21) (Vereinsgeschäftsführer)

Anlage: Einladung (PDF)

Liebe Wirtschaftsjuniorinnen und -junioren,
Mitte Mai ist es wieder so weit. Die Landeskonferenz der Wirtschaftsjunioren NRW findet statt. Es erwarten euch 2,5 unvergessliche Tage mit einem Mix aus Party, Seminar- und Freizeitprogramm.
Und das Beste: Die LaKo findet direkt neben an bei den WJ Südwestfalen in und um Siegen statt. 

Zeitraum 15. - 17. Mai 2020
Ticketpreis: 179,00 €

Solltet Ihr noch keine LaKo besucht haben, übernehmen wir für die ersten zwei Junioren der WJ Lüdenscheid 50% des Ticketpreises. Sprecht uns gerne an (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)!

Sofern ihr noch kein Ticket erworben habt, meldet euch also schnell an und nehmt zusätzlich bei den WJ Südwestfalen an einem exklusiven Gewinnspiel für einen E-Scooter teil!

Anmeldung und weitere Informationen unter:
www.lako2020.de

Für die WJL
Maurice Dietrich
Ressort Training & Konferenzen

Neujahrsempfang der Wirtschaftsjunioren Lüdenscheid in der Phänomenta

Der diesjährige Neujahrsempfang der Wirtschaftsjunioren und des Wirtschaftskreises Lüdenscheid war der erste öffentliche Termin für die neue Sprecherin Stephanie Hertwig-Kißling. Gemeinsam mit ihrem Vorgänger Sebastian Düvel – Sprecher der Jahre 2018/2019 begrüßte sie die Gäste und präsentierte einen Ausblick auf die für dieses Jahr geplanten Aktivitäten. Düvel bedankte sich, vor allem bei seinen Mitstreitern im Vorstand, für die Unterstützung in den vergangenen beiden Jahren.

Lüdenscheids Bürgermeister Dieter Dzewas definierte in seinem Grußwort die aktuellen Herausforderungen für Wirtschaft, Verwaltungen und Politik. Er glaube, „…dass wir vor einem dramatischen Wandel unserer Arbeitswelt stehen.“ Aber er sei optimistisch, dass dieser gelinge, denn die Unternehmen rund um Lüdenscheid hätten schon manche Veränderung bewältigt. Es zeichne sie aus, Dinge „einfach zu machen.“ Darüber hinaus hob er die Bemühungen von Rat und Verwaltung hervor, Lüdenscheid für Fachkräfte attraktiv zu machen, unter anderem durch ein attraktives Lebensumfeld für Familien und vielfältige Bildungsangebote. In Richtung Landesregierung appellierte er, die Erweiterung der Fachhochschule voranzubringen. „Unsere Wirtschaft ist dringend darauf angewiesen, der Hochschulstandort Lüdenscheid weiter zu entwickelt werde.“ Aber er mahnte auch vor gesellschaftlichen Entwicklungen, wie sie insbesondere von der AFD vorangetrieben würden. Wer wissen wolle, „wo diese Alternative hinführt, müsse sich nur 75 Jahre zurückerinnern.“

Als Mitgastgeber des Empfangs, stellte Phänomenta Geschäftsführer Torsten Schulze das Haus und seine Entwicklung vor. „Der digitale Wandel eines modernen Science Centers“ war sein Vortrag überschrieben. Unter anderem erläuterte er, wie das Team mit neuen Veranstaltungsformaten und Marketingkonzepten auf das veränderte Freizeitverhalten reagiert habe und diesen Weg auch weiter beschreiten werde. Erstmals habe so im vergangenen Jahr mit 70.500 die Zahl von 70.000 Besuchern geknackt werden können. Folgen soll unter anderem eine pädagogische Überarbeitung des Ausstellungskonzeptes, so dass jeder, der es möchte, nicht nur die Stationen ausprobieren, sondern auch Informationen zu den jeweiligen Experimenten erhalten könne. Außerdem soll es künftig einen Raum für Wechselausstellungen zu bestimmten Themen geben.

Lüdenscheids Bürgermeister Dieter Dzewas (links auf der Bühne) sprach zum Neujahresempfang von WJ und WK Lüdenscheid ein Grußwort.

Personen in der 1. Reihe v. l. n. r.: Aktuelle Sprecherin von WJ und WK Lüdenscheid Stephanie Hertwig-Kißling, ehem. Sprecher Sebastian Düvel, Beiratsmitglied Nadine Brüggendieck, zukünftiger Sprecher Danny Fischer, Ramin Baradari, MdB Nezahat Baradari, Bürgermeister Dieter Dzewas sowie die weiteren Vorstandsmitglieder Kristina Junge und Claus Hegewaldt.

Lüdenscheid im Februar 2020
Text: Bettina Görlitzer, Lüdenscheid
Bilder: Peter Dahlhaus, Lüdenscheid

- Pressemitteilung zur Kinderbetreuung (PDF)

- Pressemitteilung zum Wettbewerb WWW (PDF)

- Einladung (PDF)

16.01.20: Jahres-Mitgliederversammlung 

Wechsel an der Spitze der Lüdenscheider Wirtschaftsjunioren

Seit der letzten Mitgliederversammlung hat Stephanie Hertwig-Kißling das Amt der Sprecherin der Vereine Wirtschaftsjunioren Lüdenscheid e.V. und Wirtschaftskreis Lüdenscheid übernommen. Sie löst damit turnusgemäß den Meinerzhagener Sebastian Düvel ab. Als Sprecher für die Jahre 2022/2023 wurde Danny Fischer neu gewählt. Damit ist Ahmed Zarouali als ehemaliger Sprecher aus dem Vorstand ausgeschieden. Als neues Mitglied in den Beirat wurde Eduard Birt gewählt.

Zu den Aktivitäten, die Stephanie Hertwig-Kißling in ihrer Zeit als Sprecherin weiter pflegen beziehungsweise ausbauen möchte, gehört auch der „Blick über den Tellerrand“. So lautet u. a. der Untertitel einer von ihr im letzten Jahr zusammen mit den WJ Südwestfalen ins Leben gerufenen Veranstaltungsreihe mit dem Titel Business Forum. Zusätzlich soll bei den vereinsinternen Veranstaltungen der Fokus weiterhin auf Veranstaltungsorten möglichst in allen Kommunen des Einzugsgebietes der Lüdenscheider Junioren liegen. Auf vielfachen Wunsch der Mitglieder wird im Juni auch wieder eine MK by Night-Tour angeboten werden.

Pers. v.l.n.r.: Beiratsmitglieder Reinhold Berlin, Eduard Birt, Björn Jünemann und Vorstandsmitglieder Kristina Junge, Stephanie Herwig-Kißling, Danny Fischer, Sebastian Düvel und Claus Hegewaldt sowie Beiratsmitglied Matthias Bittern.

Lüdenscheid im Februar 2020
Text: Bettina Görlitzer, Lüdenscheid
Bild: Peter Dahlhaus, Lüdenscheid

09.01.20: Vorstand & Beirats im HMS

17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Zusätzliche Informationen