16.01.20: Jahres-Mitgliederversammlung 

Wechsel an der Spitze der Lüdenscheider Wirtschaftsjunioren

Seit der letzten Mitgliederversammlung hat Stephanie Hertwig-Kißling das Amt der Sprecherin der Vereine Wirtschaftsjunioren Lüdenscheid e.V. und Wirtschaftskreis Lüdenscheid übernommen. Sie löst damit turnusgemäß den Meinerzhagener Sebastian Düvel ab. Als Sprecher für die Jahre 2022/2023 wurde Danny Fischer neu gewählt. Damit ist Ahmed Zarouali als ehemaliger Sprecher aus dem Vorstand ausgeschieden. Als neues Mitglied in den Beirat wurde Eduard Birt gewählt.

Zu den Aktivitäten, die Stephanie Hertwig-Kißling in ihrer Zeit als Sprecherin weiter pflegen beziehungsweise ausbauen möchte, gehört auch der „Blick über den Tellerrand“. So lautet u. a. der Untertitel einer von ihr im letzten Jahr zusammen mit den WJ Südwestfalen ins Leben gerufenen Veranstaltungsreihe mit dem Titel Business Forum. Zusätzlich soll bei den vereinsinternen Veranstaltungen der Fokus weiterhin auf Veranstaltungsorten möglichst in allen Kommunen des Einzugsgebietes der Lüdenscheider Junioren liegen. Auf vielfachen Wunsch der Mitglieder wird im Juni auch wieder eine MK by Night-Tour angeboten werden.

Pers. v.l.n.r.: Beiratsmitglieder Reinhold Berlin, Eduard Birt, Björn Jünemann und Vorstandsmitglieder Kristina Junge, Stephanie Herwig-Kißling, Danny Fischer, Sebastian Düvel und Claus Hegewaldt sowie Beiratsmitglied Matthias Bittern.

Lüdenscheid im Februar 2020
Text: Bettina Görlitzer, Lüdenscheid
Bild: Peter Dahlhaus, Lüdenscheid

Zusätzliche Informationen